Do it yourself Weihnachten – Adventskalender basteln

Wir läuten die Weihnachtszeit im Büro ein. Einige Kollegen haben schon gebacken, andere dekoriert oder eigene Adventskalender gebastelt.

Daher haben wir uns gedacht, dass wir unsere Weihnachtsstimmung, Rezepte und Bastelanleitungen mit euch teilen.

Teil 1: Ideen für Adventskalender

Der Muffin-Adventskalender

Das braucht ihr dazu:

  • 24er- Muffinform
  • selbstklebende Magnetfolie
  • kreisförmigen Stanzer, Ø 5 cm
  • buntes Papier
  • 24 Buttons „Adventskalenderzahlen“

Anleitung:

Die Muffinformen mit kleinen Süßigkeiten oder Aufmerksamkeiten (zum Beispiel ein netter Spruch) befüllen. Um die Formen abzudecken, wird die Magnetfolie zu Kreisen ausgestanzt. Auf die selbstklebende Seite kann dann verschiedenes, buntes Papier geklebt werden. Um die Tage bis Weihnachten zu nummerieren, nehmt ihr kleine Buttons, die mit Musterklammern versehen sind und befestigt sie in der Mitte des Kreises.

 

 

Der Stoff-Adventskalender

Das braucht ihr dazu:

  • Stoff
  • 24 Buttons „Adventskalenderzahlen“
  • Geschenkband

Anleitung:

Für die Säckchen sucht ihr euch einen oder mehrere Stoffe aus, die ihr in breite Streifen schneidet. Die Streifen anschließend doppelt legen und an drei Seiten von links zusammennähen. Dann einfach umdrehen und fertig. Wie klein oder groß die Säckchen sein sollen, ist ganz euch überlassen. Mit dem Geschenkband könnt ihr die Säckchen verschließen. Durch die Buttons vollendet ihr euren Adventskalender.

 

 

Der Gläschen-Adventskalender

Das braucht ihr dazu:

  • Babygläser mit Deckel
  • Seidenpapier
  • Bastelkleber

Anleitung:

Die Etiketten von den Gläsern entfernen um das Seidenpapier befestigen zu können. Dieses zupft ihr einfach auseinander und bringt es mit dem Bastelkleber auf dem Glas an. Achtet darauf, dass ihr weißen Bastelkleber nutzt, der bei Festigkeit transparent wird um die gewünschte Optik zu gewährleisten. Nach Belieben könnt ihr das Glas zusätzlich mit Aufklebern (z.B. goldene Sterne oder andere Weihnachtsmotive) verzieren. Nun nur noch den Deckel mit goldener Farbe ansprühen und mit einem „Zahlen-Aufkleber“ für den entsprechenden Tag versehen.

 

Der Schubladen-Adventskalender

Das braucht ihr dazu:

  • Tonkarton
  • 24 Buttons „Adventskalenderzahlen“

Anleitung:

Aus den Kartons bastelt ihr 24 „Schubladen“. An der Vorderseite der Schublade wird ein Button als Knopf angebracht. Und schon ist auch dieser tolle Adventskalender fertig.

 

 

Wir wünschen euch viel Spaß beim Basteln! Schickt uns doch eure Bilder oder berichtet uns von euren eigenen Ideen. Wir freuen uns darauf!

Im nächsten Weihnachtsbeitrag erzählen wir euch ein bisschen aus unserer Weihnachtsbäckerei.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.