„Arielle, die Meerjungfrau“ schwimmt wieder über die Leinwände

Im Zuge der Aktion „Disney Prinzessin Wunschkino“ gab Disney bekannt, dass der beliebte Klassiker am 18. Februar 2018 sein Comeback auf den deutschen Kinoleinwänden feiert. Bei dieser Aktion durften die Teilnehmer entscheiden, welche Disney- Prinzessin erneut in den deutschen Kinos gezeigt werden soll, letztendlich fiel die Wahl auf die kleine Meerjungfrau und ihre tierischen Freunde. Es ist nunmehr fast 28 Jahre her, als „Arielle, die Meerjungfrau“ erstmals ausgestrahlt wurde. Nun darf sie wieder Groß und Klein begeistern.

Rund um die Aktion

Arielle schwimmt über die Leinwände zahlreicher Kinos der großen Ketten CineStar, UCI und Kinopolis. Schaut einfach hier vorbei, welches Kino in eurer Nähe teilnimmt. In ganz Deutschland strahlen sage und schreibe 105 Lichtspielhäuser den beliebten Disney Klassiker aus. Sichert euch schnell noch Tickets um den rothaarigen Wirbelwind sehen zu können. Disney verspricht für den günstigen Preis noch weitere tolle Überraschungen während der Vorstellung, so wird der Film zu einem wahren Familienausflug. Für alle Kinder die sich als Prinz oder Prinzessin verkleiden, wartet zusätzlich eine kleine Überraschung vor Ort.

Zum Film

Bereits 1989 erschien erstmals der Disney Zeichentrick Klassiker „Arielle, die Meerjungfrau“ (Originaltitel: The Little Mermaid). Der Film basiert auf dem Märchen „Die kleine Meerjungfrau“ von Hans Christian Andersen. Er war der letzte Disneyfilm, welcher mittels der Hilfe von Xerografie erstellt wurde. Dies ist ein foto-elektrisches Druckverfahren um Dokumente zu vervielfältigen.

2000 produzierte Disney einen weiteren Teil names „Arielle, die Meerjungfrau 2- Sehnsucht nach dem Meer“, dieser Teil erschien jedoch nur für den Video- Verkauf. 2006 wurde eine Special- Edition von „Arielle, die Meerjungfrau“ auf DVD veröffentlicht und 2008 folgte der dritte Teil „Arielle, die Meerjungfrau – Wie alles begann“, dieser wurde jedoch nur in den USA auf DVD veröffentlicht.

Die Handlung

König Triton ist der Herrscher der Meere und des Meeresvolks. Er hat sieben Töchter, seine jüngste Tochter ist der rothaarige Wirbelwind Arielle. Ihr größter Wunsch ist es einmal ein Mensch zu sein, dies gefällt ihrem königlichen Vater jedoch überhaupt nicht und sie geraten des öfteren in Streit darüber. Die rote Krabbe Sebastian, welcher der Hofmusikant in Tritons Gefolge ist, muss häufig unter dessen Befehl, Arielle und ihrem Freund Fabius, einem Doktorfisch, nachspionieren. Denn der König möchte unbedingt verhindern, dass seine Tochter zur Meeresoberfläche schwimmt. 
Natürlich gibt es in jedem Film auch einen Bösewicht, hier ist es die Meereshexe Ursula, welche Arielles Unternehmungslust beobachtet und die perfekte Chance wittert um sich an Triton zu rächen, da dieser sie aus seinem Reich verbannt hat.
Eines Abends sieht die kleine Meerjungfrau ein buntes Feuerwerk an der Meeresoberfläche. Dieses findet anlässlich des Geburtstages von Prinz Eric auf einem Schiff statt, unglücklicher Weise erleidet der junge Prinz Schiffbruch, da sein Schiff in einen schrecklichen Sturm gerät. Er wird von Bord geschwemmt, doch Arielle ist zur Stelle und rettet ihn. Als sie Eric hilft, verliebt sie sich in ihn, doch als er allmählich erwacht aus seiner Bewusstlosigkeit, verschwindet die Meerjungfrau und der Prinz kann sich nicht mehr an seine Retterin erinnern. Das Einzige was er im Gedächtnis behält, ist ihr wunderschöner Gesang.
Natürlich erfährt König Triton davon, dass Arielle einem Menschen geholfen hat und sich auch noch in ihn verliebt hat. Dies macht ihn so ärgerlich, dass er vor Zorn mit seinem goldenen Dreizack Arielles Geheimversteck zerstört, wo sie alle Dinge aus der Menschenwelt aufbewahrt, die sie gefunden hat.
Nun ist Ursulas Chance gekommen. Sie verspricht Arielle, sie drei Tage in einen Menschen zu verwandeln, in dieser Zeit muss sie den Prinzen finden und muss von ihm den Kuss der wahren Liebe bekommen um ein Mensch bleiben zu können. Doch die Meereshexe hat Arielles Stimme, da sie weiß, dass Eric seine Retterin nur an ihrem Gesang erkennen kann. Schafft es Arielle nicht, Eric für sich zu gewinnen, gehört ihre Seele der bösen Hexe. Sebastian und Fabius bringen Arielle schleunigst an die Oberfläche, wo sie am Strand direkt auf den Prinzen stößt. Ursulas Plan geht auf und er weiß weder woher das Mädchen kommt, noch wie sie heißt. Ihre Freunde bemühen sich die beiden zum Küssen zu bewegen, doch Ursula funkt dazwischen. Sie betritt als wunderschöne Vanessa die Menschenwelt und gewinnt Eric mit Hilfe Arielles Stimme für sich. Natürlich glaubt der Prinz nun seine Retterin gefunden zu haben. Es folgt so gleich die Verlobung und die Hochzeit soll an dem Abend stattfinden, wenn Arielles
Vereinbarung mit der Meereshexe ausläuft.
Um die Hochzeit zu verhindern, treffen Erics Hund Max und die Seemöwe Scuttle allerlei Vorkehrungen. Am Tag der Vermählung wird die gesamte Hochzeitsgesellschaft von Seevögeln angegriffen und letztendlich beißt Erics Hund der falschen Braut in ihr Hinterteil und klärt somit deren falsche Identität auf. Arielle erhält ihr Stimme zurück und Eric erkennt seine wahre Retterin. Doch es ist bereits zu spät als er sie küssen möchte. Die Sonne geht unter und Arielle wird wieder zur Meerjungfrau, nun entführt sie Ursula in die Untiefen des Meeres.
Als König Triton dies alles erfährt, opfert er sich an Arielles Stelle und Ursula bekommt seine Seele. Die Hexe nimmt sich nun Tritons Krone und ernennt sich zur Herrscherin der Meere. Als Arielle dafür sorgt das Ursula versehentich ihre Haustier- Muränen tötet, will sich die Hexe rächen. Von Zorn und Hass erfüllt verwandelt sie sich in einen riesigen Krake und zieht in einem erbarmungslosen Wirbel Erics Schiff in die Tiefe. Doch auch Arielle gerät in den Strudel. Eric nimmt all seine Kraft zusammen und rammt der Hexe den Schiffsbug mitten in ihr böses Herz, als sie gerade Arielle mit dem goldenen Dreizack zerstören will. Mit dem Tod Ursulas werden all ihre Opfer wieder zu Meeresbewohnern, darunter auch König Triton. Dieser sieht, dass seine Tochter sehr unglücklich ist als Meerjungfrau und sie unheimlich in den jungen Prinzen verliebt ist. Letztendlich schenkt er ihr ein Leben als Mensch.

Wir wünschen allen kleinen Meerjungfrauen viel Spaß beim Film.
Und vergesst nicht eure Kostüme – bei 11ter11ter.de werdet ihr auf jeden Fall fündig!

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.